Gegen den Tabellenführer Kuchl lag die Sensation mit einem Punktegewinn in der Luft.

Stark präsentiert sich Luka gegen Seidl und holt ein 3-0. Michi hat gegen den Nr. 1 der Kuchler Moricz mit 1-3 das nachsehen und Andre muss gegen Ziller erst im Entscheidungssatz die Niederlage hinnehmen. Im Doppel präsentieren sich uns Michael und Andre wieder von der gewohnten starken Seite und bezwingen Ziller/Moricz 3-1. Zwischenstand 2-2. Leider müssen dann Luka gegen Moricz und Michael gegen Seidl eine 0-3 Niederlage einstecken und die Partie geht leider mit 2-4 verloren.

Mit ein wenig mehr Spielglück wäre ein unerwarteter Punktegewinn möglich gewesen. Die starke Leistung gegen den Tabellenführer lässt für die weiteren Aufgaben hoffen.

Morgen steht der Nachtrag gegen Bodendorf/Urban in Klagenfurt an. Wir halten die Daumen und hoffen gegen den Tabellennachbarn auf weitere Punkte.

https://xttv.oettv.info/ed/index.php?meid=305711

 

Menü