Tolle Erfolge auch im Behindertensport

Zwei unserer Nachwuchssportler traten am 10.07. bei den Bundesmeisterschaften für den Behindertensport an und feierten tolle Erfolge.

Im Herren-Einzel der Klasse 6 erreichte Maximilian „Maxi“ Raidel den hervorragenden 2. Platz, gefolgt von seinem Freund und unserem Strahlemann der Nachwuchsabteilung Julian Hüttl.

Maxi und Julian sind seit langer Zeit bei unserem Nachwuchs integriert und trainieren voll mit. Nebenbei werden Sie nun auch noch vom ÖBSV mit betreut und haben so die Möglichkeit die Turniere des Behindertensportverband zu spielen.

Unsere Trainer Valentin und Dominik leisten im Nachwuchsbereich großartiges und bei uns im Verein gibt es keine Beeinträchtigung, sondern nur Freude am Tischtennissport.

Wir sind stolz auf die Leistung der beiden Jungs.

Menü