Verbandsehrenzeichen in Silber und Gold vom ASVÖ-Oberösterreich

Anlässlich 35 Jahre UNIQA Biesenfeld verlieh der ASVÖ-Oberösterreich verdienten Spielern und Funktionären Verbandsehrenzeichen in Silber und Gold für besondere Verdienst um den Oberösterreichischen Tischtennissport.

Vizepräsident des ASVÖ-Oberösterreich Thomas Haderer überreicht persönlich die Verbandsehrenzeichen an Präsident Ewald Kirchmayr, Manfred Paier, Wolfgang Müller, Martin Gamsjäger, Michael Koller und Stefan Steinbichl.

Wir gratulieren sehr herzlich zu dieser tollen Auszeichnung. Alle sechs haben seit vielen Jahrzehnten große sportliche Leistungen für den Verein erbracht. Ewald, Stefan und Mandi sind seit Jahren auch im Vorstand ehrenamtlich tätig und haben den Verein dort hingeführt wo wir heute nach 35 Jahren stehen: 1. Bundesliga unteres play off, 8 Mannschaft in der OÖ-Herrenmeisterschaft und eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit. Es wurde immer darauf geachtet den guten Mix zwischen Spitzensport und Breitensport zu finden und genau diese Philosophie hat uns so erfolgreich gemacht.

Menü